Problemlöser mit Hintergrundwissen

PSC – Pipe System Components

Ein Auszug unserer Kunden im Bereich Rohrleitungssysteme:

ACO Passavant, Brugg, Dallmer, Düker, Duktus Rohrsysteme, Flexseal, Frischhut, GEA Farm Technologies, Geberit, Girpi, Hawle Armaturen, Hinni, Inka, Keulahütte, Mücher,
Norma Group, Preis, Qingdao, RSP, Saint-Gobain PAM, Salzgitter, Steinzeug Keramo, TA Instruments, TECE, Tiroler Rohre, Viega, Westerwälder Elektro Osmose, Zürn

Wir über uns/Historie

Die weltweit tätige Woco Unternehmensgruppe hat seit 2002 ihre Entwicklungs- und Vertriebsaktivitäten für den Zielmarkt Rohrleitungssysteme in der neuen Organisationseinheit Pipe System Components (PSC) der Woco in einer eigenen Business Unit zusammengefasst.

Bereits seit über 50 Jahren beliefert Woco Hersteller von Rohren für Trinkwasser, Abwasser und Gas mit Dichtelementen unterschiedlicher Ausführungen hinsichtlich Werkstoff und Design. Das dabei angesammelte und permanent weiterentwickelte Know-how versetzt PSC in die Lage, dem Markt für Rohrleitungssysteme interdisziplinäre Kompetenzen für alles, was durchflossen wird, im Sinne einer ganzheitlichen Betrachtungsweise zur Verfügung zu stellen.

PSC konzentriert im Rahmen der Synergieeffekte die gruppenweiten Kompetenzen in der Material- und Produktentwicklung, Verfahrenstechnik, Produktion, Qualität und Logistik, um für zahlreiche Anwendungen bei Rohrleitungssystemen des Hoch- und Tiefbaus, der Sanitärtechnik und des industriellen Sektors dauerhafte Funktionslösungen vorzugsweise auf Basis polymerer Werkstoffe anzubieten. Unterstützt werden diese Aktivitäten durch nationale und internationale Normungs- und Verbandsarbeit

Die Anwendungen und Bereiche wurden in den letzten Jahren sukzessive erweitert. Der Zugriff auf Produktionsstätten und Partner der Woco Gruppe in mehr als 14 Ländern der Welt macht es uns möglich, weltweit alle Hersteller kompetent und umfassend zu unterstützen. Neben dem bedeutenden europäischen Markt werden zunehmend auch weitere internationale Märkte erschlossen. Woco ist da, wo der Kunde Woco braucht.

Nutzen Sie die Vorteile eines weltweiten und flexiblen Kompetenznetzwerkes.

Stärke durch Gemeinsamkeit

Stärke durch Gemeinsamkeit

Als Teil der Woco Unternehmensgruppe steht die Woco IPS GmbH – Business Unit Pipe System Components für die Stärken und Werte einer großen Gemeinschaft. Know-how und Entwicklungskompetenz aus den unterschiedlichen Bereichen – von der Werkstoffentwicklung bis hin zu Schwingungstechnik und Akustik – vereinen sich zu einem Kompetenznetzwerk, das Synergien konsequent nutzt und fördert; etwa in interdisziplinären Expertenteams bei der Entwicklung neuer Werkstoffe, Produkte oder Funktionslösungen.

Wir sind da, wo der Kunde uns braucht

Wir sind da, wo der Kunde uns braucht

Kundennähe – der Woco Grundsatz gilt auch für die Woco IPS GmbH – Business Unit Pipe System Components. Der Zugriff auf Produktionsstätten, Entwicklungszentren und Partner der Woco Gruppe in mehr als 14 Ländern der Welt versetzen uns in die Lage, Entwicklungs-, Produktions- und Vertriebssynergien zu nutzen und weltweit alle Hersteller von Rohrleitungen und Rohrleitungsaggregaten kompetent und umfassend zu unterstützen. Neben dem europäischen Markt werden deshalb zunehmend internationale Märkte betreut.